Über uns

"no roof but the sky" ist kein kommerzielles Reiseunternehmen, sondern eine private Initiative. Dahinter steht unsere Liebe zur Wüste und zum Leben draußen in der Natur - und der Wunsch, diese weiterzugeben und immer mal wieder mit Leuten, die offen für diese besondere Erfahrung sind, eine Reise ins ganz Andere zu unternehmen.Die inhaltliche Planung und Reiseleitung liegen bei Beatrix Schubert und Theo Peeters, der zudem als erfahrener Guide zur Verfügung steht.

Als Reiseveranstalter fungiert in der Regel das Bayrische Pilgerbüro München .

Und: die Wüstenwanderer gibt es jetzt seit mehr als 25 Jahren!

 

Beatrix Schubert

"no roof but the sky" ist kein kommerzielles Reiseunternehmen, sondern eine private Initiative von Beatrix Schubert und Theo Peeters.

ist Diplomtheologin und Pastoralreferentin, zuletzt (2004 - 2023) hat sie als katholische Seelsorgerin am Universitätsklinikum Tübingen gearbeitet.

1980/81 hatte sie die Gelegenheit zu einem zweisemestrigen Studienaufenthalt in Jerusalem. Hier wurzelt die Liebe zur Wüste, die sie nie wieder losgelassen hat. Eng damit verbunden ist die Erinnerung an P. Laurentius Klein OSB (†) und P. Benedikt Schwank OSB (†).

Nach der Elternzeit hat sie 1997 wieder begonnen, Reisen nach Israel und in den Sinai zu organisieren - die Geburtsstunde der Wüstenwanderer! 2008 ging es nach Jordanien - für sie nach 27 Jahren eine echte Wieder-Entdeckung. Inzwischen sind die östliche Sahara (Weiße Wüste in Ägypten) und der Süden Marokkos dazugekommen. Äthiopien hat 2016 den Blick nochmals geweitet. Dann 2019: Oman, die arabische Halbinsel, und 2023 die Mongolei,  Zentralasien!

Diese Reisen hat sie in der Regel einmal im Jahr sozusagen "nebenbei" organisiert, neben Arbeit und Familie. 2023 ist sie aus dem Berufsleben ausgestiegen, was die Chance eröffnet, die Wüstenwanderei zu intensivieren - inch allah!

Für sie sind die Begegnungen mit der Wüste, das Leben und die Bewegung in Gottes großartiger Schöpfung immer wieder ganz besondere Zeiten - schon ein Stück Luxus in all ihrer Kargheit, Begegnung mit sich selbst, mit der Welt und Wirklichkeit um uns herum, und auch mit dem Geheimnis, das das Leben trägt und hält.

 

Theo Peeters

"no roof but the sky" ist kein kommerzielles Reiseunternehmen, sondern eine private Initiative von Beatrix Schubert und Theo Peeters. ist professioneller Kooperationspartner für die Reiseplanung und -leitung, außerdem ist er verantwortlich für das gesamte Vor-Ort-Arrangement der Reisen. Geboren und aufgewachsen in den Niederlanden, machte er sich nach der Ausbildung zum Grundschullehrer auf den Weg: zwei Jahre mit dem Fahrrad durch Afrika, ein Jahr zu Fuß durch Zentral- und Südamerika. Eine Ausbildung zum touristischen Guide in Israel und viele Jahre Reiseleitung in der ganzen Welt schlossen sich an - bevorzugt im Outdoorbereich mit Trekking und Biking. 2014 hat er seine Kompetenzen mit einem Master in Psychological Coaching (Metanoia Institute London / London South Bank University) erweitert.

Heute lebt er mit seiner Familie in der Nähe von London und leitet für verschiedene Reiseveranstalter, aber auch in eigener Verantwortung weltweit Touren mit Gruppen, die besondere Herausforderungen suchen - am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Keine Frage, dass er alle möglichen Sprachen spricht - darunter ein schon als Kind gelerntes, (fast) perfektes Deutsch mit niederländischen Akzent.

Theo begleitet die Wüstenwanderer bereits seit 1997 auf seine zuverlässige, unaufgeregte, kompetente Art und Weise, die wir nicht missen möchten.

 
Reiseveranstalter: Bayrisches Pilgerbüro München

Das Bayrische Pilgerbüro fungiert in der Regel als Veranstalter der Reisen. Mit Produktmanagerin Petra Ganz werden alle Reisedetails verhandelt, sie ist unsere engagierte Ansprechpartnerin für die Vermittlung der Flüge, für Versicherungsfragen, die Kalkulation und die Gesamtlogistik. Außerdem wickelt sie die Anmeldungen und den Zahlungsverkehr ab. 

Weitere Informationen: www.pilgerreisen.de

 


 

Wenn Sie Fragen haben ...