Über uns

"no roof but the sky" ist kein kommerzielles Reiseunternehmen, sondern eine private Initiative. Dahinter steht unsere Liebe zur Wüste und zum Leben draußen in der Natur - und der Wunsch, diese weiterzugeben und immer mal wieder mit Leuten, die offen für diese besondere Erfahrung sind, eine Reise ins ganz Andere zu unternehmen.Die inhaltliche Planung und Reiseleitung liegen bei Beatrix Schubert und Theo Peeters, der zudem als erfahrener Guide zur Verfügung steht.

Als Reiseveranstalter fungiert Belvelo (eine Marke von Lernidee Erlebnisreisen), Berlin.

 

Beatrix Schubert

Ich bin Diplomtheologin und Pastoralreferentin, seit 2004 arbeite ich als katholische Seelsorgerin am Universitätsklinikum Tübingen.

1980/81 hatte ich die Gelegenheit zu einem zweisemestrigen Studienaufenthalt in Jerusalem. Hier wurzelt die Liebe zur Wüste, die mich nie wieder losgelassen hat. Eng damit verbunden ist die Erinnerung an P. Laurentius Klein OSB (†), ihm bin ich bis heute dankbar, dass er mir diese Tür geöffnet hat.

Nach einer Unterbrechung, die ich meinen drei Kindern verdanke, habe ich 1997 wieder begonnen, Reisen nach Israel und in den Sinai zu organisieren - die Geburtsstunde der Wüstenwanderer! 2008 ging es nach Jordanien - für mich nach 27 Jahren eine echte Wieder-Entdeckung. Inzwischen sind die östliche Sahara (Weiße Wüste in Ägypten) und der Süden Marokkos dazugekommen. Äthiopien hat 2016 den Blick nochmals geweitet. Und 2019: Oman, die arabische Halbinsel!

Diese Reisen organisiere ich in der Regel einmal im Jahr sozusagen "nebenbei", neben Arbeit und Familie.

Für mich sind die Begegnungen mit der Wüste, das Leben und Mich-Bewegen in Gottes großartiger Schöpfung, immer wieder ganz besondere Zeiten - schon ein Stück Luxus in all ihrer Kargheit, Begegnung mit mir selbst, mit der Welt und Wirklichkeit um uns herum, und auch mit dem Geheimnis, das mein Leben trägt und hält.

 

Theo Peeters

ist professioneller Kooperationspartner für die Reiseplanung und -leitung, außerdem ist er verantwortlich für das gesamte Vor-Ort-Arrangement der Reisen. Geboren und aufgewachsen in den Niederlanden, machte er sich nach der Ausbildung zum Grundschullehrer auf den Weg: zwei Jahre mit dem Fahrrad durch Afrika, ein Jahr zu Fuß durch Zentral- und Südamerika. Eine Ausbildung zum touristischen Guide in Israel und viele Jahre Reiseleitung in der ganzen Welt schlossen sich an - bevorzugt im Outdoorbereich mit Trekking und Biking. 2014 hat er seine Kompetenzen mit einem Master in Psychological Coaching (Metanoia Institute London / London South Bank University) erweitert.

Heute lebt er mit seiner Familie in der Nähe von London und leitet für verschiedene Reiseveranstalter weltweit Touren mit Gruppen, die besondere Herausforderungen suchen - am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Keine Frage, dass er alle möglichen Sprachen spricht - darunter ein schon als Kind gelerntes, (fast) perfektes Deutsch mit niederländischen Einschlag.

Theo begleitet die Wüstenwanderer bereits seit 1997 auf seine zuverlässige, unaufgeregte, kompetente Art und Weise, die wir nicht missen möchten.

 
Reiseveranstalter: Belvelo (eine Marke von Lernidee Erlebnisreisen), Berlin

Belvelo fungiert als Veranstalter der Reisen. Mit Produktmanagerin Eva Ziesche werden alle Reisedetails verhandelt, sie ist unsere engagierte Ansprechpartnerin für die Vermittlung der Flüge, für Versicherungsfragen, die Kalkulation und die Gesamtlogistik zwischen Orient und Okzident. Außerdem wickelt sie die Anmeldungen und den Zahlungsverkehr ab.

Weitere Informationen: www.belvelo.de 

 


 

20 Jahre Wüstenwanderer!

Am 26. Juli 2017 haben wir ein kleines, aber feines Jubiläum begangen:

Vor 20 Jahren begann unsere Erfolgsgeschichte - was damals niemand ahnen konnte, als wir in den frühen Morgenstunden am Flughafen Tel Aviv landeten und ein Guide namens Theo uns in Empfang nahm ... In diesen 20 Jahren sind fast 250 Menschen in fünf Ländern mit uns zu Wüstenwanderern geworden. 60 von ihnen waren gleich mehrfach dabei.

Wir sind stolz auf diese Geschichte und freuen uns auf hoffentlich noch viele weitere Jahre und jede Menge Reisen in die Wüsten dieser schönen Erde! Inch allah.

Ein paar "Geburtstagsglückwünsche":
Was für eine Freude. Wie toll, dass ihr euch vor 20 Jahren begegnet seid. Wir sind sehr glücklich darüber und freuen uns mit euch. Wir wünschen euch beiden noch ganz viele gesunde Jahre und dass ihr noch viel mehr tolle  Reisen unternehmen könnt. Was wäre ohne euch aus uns geworden?

Hanife und Matthias

Wenn das kein Grund zum Feiern ist ... herzliche Glückwünsche zu den gelungenen Abenteuern und den vielen bewegenden Erfahrungen, an denen ich ja auch zweimal teilhaben durfte!

Agnes

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Jubiläum, das im Wesentlichen auf deinem Engagement basiert, Beatrix. Nachdem ich drei Wanderungen selbst begleiten durfte, verfolge ich immer noch mit Interesse die Aktivitäten und Angebote der Wüstenwanderer. Für mich ist eine Wüstenwanderung immer noch ein besonderes Erlebnis.

Alfons

2o Jahre - herzlichen Glückwunsch! Ich denke immer wieder mal an die unvergesslichen Eindrücke aus Marokko. Liebe Grüße!

Hubertus

Wenn Sie Fragen haben ...